Alko-Lenker erfasst Radlerin (15) vor Polizeistation

Auto der Polizei. Symbolbild
Auto der Polizei. SymbolbildTobias Steinmaurer / picturedesk.com
Alkounfall in Wr. Neustadt direkt vor der Polizeiinspektion Burgplatz: Ein 54-Jähriger rammte eine 15-jährige Radfahrerin, die musste ins Spital.

Völlig aufgelöst rannte ein Augenzeuge am Mittwochabend zur Polizeistation Burgplatz und meldete den diensthabenden Beamten einen schweren Verkehrsunfall. Direkt vor der Polizeistation hatte ein 54-Jähriger mit seinem Wagen eine junge Radfahrerin niederstoßen. 

0,9 Promille

Das Opfer musste verletzt ins Wr. Neustädter Spital gebracht werden, wurde dort stationär aufgenommen. Die Polizei machte beim Lenker einen Alkotest: Dieser ergab knapp 0,9 Promille. Der 54-Jährige muss nun mit mehreren Anzeigen rechnen. Die Verletzungen des Mädchens sollen mittelschwer sein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
VerkehrsunfallWiener NeustadtAlkohol

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen