Alko-Lenker krachte frontal in Pkw einer 22-Jährigen

Die junge Frau wurde im Auto eingeklemmt.
Die junge Frau wurde im Auto eingeklemmt.Imago Images
Ein 62-Jähriger prallte im Bezirk Tulln in das Auto einer jungen Frau. Er war mit 1,44 Promille unterwegs. Die Frau wurde im Pkw eingeklemmt.

Bei einem Alko-Unfall im Bezirk Tulln wurde eine junge Frau im Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Die 22-Jährige musste laut Landespolizeidirektion Niederösterreich nach einem Frontalcrash in Tulbing von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden. Ein 62-Jähriger Mann am Steuer des anderen Wagens hatte 1,44 Promille.

Per Heli ins Krankenhaus

Bei einer Kreuzung krachte der Mann frontal in das Auto der Frau. Sie wurde mit schweren Verletzungen per Notarzthubschrauber in das Universitätsklinikum St. Pölten geflogen. Der 62-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Er wurde in das Landesklinikum Tulln gebracht. Wegen der Alkoholisierung wird der Mann der Bezirkshauptmannschaft Tulln angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
UnfallAlkoholPolizeiTulbing

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen