Alko-Lenker schlägt mit Auto Loch in Haus

Ein Alkolenker raste mit einem Cabrio in ein Haus (FF Peuerbach)
Ein Alkolenker raste mit einem Cabrio in ein Haus (FF Peuerbach)Bild: Freiwillige Feuerwehr
Schwerer Unfall: Ein 19-Jähriger kam von der Fahrbahn ab, raste durch einen Garten in das Haus einer Familie. Er und sein Beifahrer wurden verletzt.
In einer Linkskurve in Peuerbach (Bez. Grieskirchen) passierte das Unglück. Ein 19-Jähriger aus Waldkirchen verlor nach einer Linkskurve die Kontrolle über sein Auto.

Der Wagen raste über einen Randstein und danach rund 60 Meter durch ein Feld. Danach donnerte er durch den Garten eines Einfamilienhauses und krachte zuletzt gegen die Hausmauer, in die er ein klaffendes Loch schlug.



Wirbelbruch


CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Ein 22-Jähriger, der auf dem Beifahrersitz saß, wurde bei dem Aufprall schwer verletzt. Er erlitt einen Wirbelbruch und wurde ins Klinikum Wels eingeliefert. Auch der 19-Jährige wurde verletzt. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,62 Promille.

(rep)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
PeuerbachNewsOberösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen