Alko-Lenker setzt Wagen gegen Ampel

Mit über zwei Promille Alkohol im Blut ist ein 23-jähriger Pkw-Lenker am Samstagabend in Innsbruck frontal gegen eine Ampel geprallt.

Der Tiroler wurde dabei verletzt und mit der Rettung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert, teilte die Polizei mit. Das Fahrzeug sowie die Ampelanlage wurden erheblich beschädigt.

 

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen