Alko-Lenkerin (24) landet mit Auto im Graben

Bild: ASB Pöchlarn-Neuda(Symbol)

Schwerer Verkehrsunfall im Bezirk Waidhofen/Thaya: Eine 24-Jährige hatte zuviel Alkohol intus, überschlug sich mit ihrem Wagen, wurde dabei verletzt.

Eine Frau ist bei einem Pkw-Unfall in Vitis (Bezirk Waidhofen an der Thaya) verletzt worden. Die 24-Jährige aus dem Waldviertel war von der Fahrbahn abgekommen, das Auto überschlug sich und landete auf dem Dach im Graben. Die Frau wurde von nachkommenden Lenkern aus dem Pkw geholt und per Rettungswagen ins Krankenhaus Waidhofen an der Thaya gebracht. Ein Alkoholtest ergab: 1,28 Promille.

Der Niederösterreicherin wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Sie wurde zudem bei der Bezirkshauptmannschaft Waidhofen/Thaya angezeigt. (Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Waidhofen an der Thaya-LandGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfallAlkoholmissbrauch

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen