Alko-Lenkerin stößt in Wien Radfahrerin nieder

Am Samstag fuhr eine alkoholisierte Auto-Lenkerin eine 67-jährige Radlerin nieder. (Symbolbild).
Am Samstag fuhr eine alkoholisierte Auto-Lenkerin eine 67-jährige Radlerin nieder. (Symbolbild).Bild: iStock
Am Samstag touchierte eine Autofahrerin beim Überholen eine Radlerin. Diese kam zu Sturz und erlitt leichte Verletzungen.
Der Verkehrsunfall ereignet sich am Samstag gegen 19.50 Uhr in der Spitalgasse 23 (Alsergrund). Laut derzeitigem Ermittlungsstand touchierte eine 55-jahrige Autolenkerin im Zuge eines Uberholvorgangs eine 67-jahrige Fahrradlenkerin, die dadurch zu Sturz kam.

Die Radlerin zog sich mehrere Prellungen und Abschurfungen zu und musste in einem Spital behandelt werden. Bei der Kfz-Lenkerin konnte eine Alkoholisierung von rund 1,6 Promille Alkohol im Blut festgestellt werden. Ihren Fuhrerschein ist die Frau nun einmal los. (lok)



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
AlsergrundNewsWienVerkehrsunfallPolizei Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen