Alko-Russen begeistern mit neuer Wintersport-Art

Dass die noblen Wintersport-Orte in Tirol in den Wintermonaten fest in russischer Hand sind, ist längst kein Geheimnis mehr. Ein jetzt aufgetauchtes Video auf YouTube dokumentiert nun, dass die trinkfesten Genossen nach Pisten- und Hüttengaudi auch neue Wintersportarten erfinden.

"Betrunkener Einer mit Steuermann", oder "Urban Luge" würden sich als durchaus passende Bezeichnungen für die Tätigkeit anbieten, die zwei gut betankte Touristen mit ihrem etwas zu sehr gedopten Kollegen zum Besten gaben. Auf den frischverschneiten Straßen des beschaulichen Wintersport-Ortes Mayrhofen in Tirol sorgten sie damit bei anderen Passanten für reichlich Belustigung. Haltungsnoten bekam das Trio für den Auftritt wahrscheinlich schlechter als ihre .

An den Knöcheln gepackt zogen sie den bereits disqualifizierten Kampftrinker über den Asphalt. Eine kurze Pause wurde dazu genutzt, den am Boden liegenden halbherzig mit aufmunternden Fußtritten zu traktieren. Danach wurde er weiter durch Mayrhofen geschleift. Den Zieleinlauf konnten die amüsierten Fans leider nicht mehr auf Video bannen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen