Alkolenker (58) rammt einen 12-jährigen Radler

Der Schüler wurde vom Notarzt erstversorgt und ins Krankenhaus gebracht.
Der Schüler wurde vom Notarzt erstversorgt und ins Krankenhaus gebracht.Bild: Fotolia / Symbolbild

Einen 12-jährigen Radfahrer erfasste ein 58-jähriger Alkolenker beim Überholen in Reichraming (Bez. Steyr-Land). Der Bub wurde verletzt ins Spital eingeliefert.

Im Ortsgebiet von Reichraming fuhren zwei 12-jährige Radfahrer auf der B115 am Samstagnachmittag angeblich nebeneinander.

Als ein 58-jährige Autofahrer die beiden überholen wollte, bog einer der beiden Burschen ohne ersichtlichen Grund nach links ab – sagt zumindest der Autofahrer.

Über Motorhaube geschleudert

Dabei erfasste der 58-Jährige den Burschen mit seinem Wagen. Der Schüler wurde über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert. Der daneben fahrende Radfahrer blieb unverletzt.

Der verletzte 12-Jährige wurde vom Notarzt erstversorgt und ins Krankenhaus Steyr gebracht.

Lenker hatte 1,34 Promille

Weil der 58-Jährige sichtbar alkoholisiert war, führten Polizeibeamte bei ihm einen Alkotest durch. Dieser ergab einen Wert von 1,34 Promille. Der Führerschein wurde ihm an Ort und Stelle abgenommen.



(rs)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ReichramingGood NewsOberösterreichVerkehrsunfallKinder

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen