Vorarlberg

Alkolenker kippt mit Auto auf Tankstelle um

Mit einem haarsträubenden Manöver verunfallte ein Mann im Vorarlberger Götzis auf spektakuläre Weise. Er war dabei veritabel alkoholisiert.

Newsdesk Heute
Alkolenker kippt mit Auto auf Tankstelle um
Bei der Jet-Tankstelle an der Lustenauer Straße kam es zum Unfall.
Google Street View

Am 03.03.2024 um 18.42 Uhr fuhr ein 37-jähriger Fahrzeuglenker in Götzis auf der L190 in Richtung Hohenems. Auf Höhe der Zufahrt zur Jet-Tankstelle bog er nach links auf das Areal der Tankstelle ab.

Vermutlich aufgrund der zu hoch gewählten Geschwindigkeit für das Abbiegemanöver und seiner starken Alkoholisierung verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und das Fahrzeug kippte während des Abbiegevorgangs nach rechts um.

Fast 2 Promille

Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Das umgekippte Fahrzeug verlor auf dem Tankstellenareal Betriebsflüssigkeiten, welche bei der Bergung des Fahrzeuges vom Bediensteten des ÖAMTC gebunden wurden.

Ein durchgeführter Alkomattest ergab beim Fahrzeuglenker einen Wert von 0,92 mg Alkohol in der Ausatemluft (ca. 1,84 Promille).

Auf den Punkt gebracht

  • Ein 37-jähriger Fahrer kippte mit seinem Auto auf einer Tankstelle in Götzis um, vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit und starker Alkoholisierung
  • Trotz des Unfalls wurde niemand verletzt, aber das Fahrzeug verlor Betriebsflüssigkeiten, die von ÖAMTC-Mitarbeitern gebunden wurden
  • Ein Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 1,84 Promille
    <strong>16.04.2024: Heli, teure Wohnung – nun lebt Frau von Notstandshilfe.</strong> Ein Paar kaufte sich einen Helikopter und eine Eigentumswohnung um vier Millionen Euro. Nach der Scheidung verklagte die Frau den Ex-Mann. <a data-li-document-ref="120031304" href="https://www.heute.at/s/heli-teure-wohnung-nun-lebt-frau-von-notstandshilfe-120031304">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a><a data-li-document-ref="120031445" href="https://www.heute.at/s/experte-sagt-wie-putins-brutaler-krieg-gestoppt-wird-120031445"></a>
    16.04.2024: Heli, teure Wohnung – nun lebt Frau von Notstandshilfe. Ein Paar kaufte sich einen Helikopter und eine Eigentumswohnung um vier Millionen Euro. Nach der Scheidung verklagte die Frau den Ex-Mann. Weiterlesen >>>
    Getty Images
    red
    Akt.
    ;