Alkolenker krachte gegen Friedhofsmauer

In Groß-Enzersdorf ist ein Mann mit seinem Pkw gegen eine Friedhofsmauer geprallt. Er dürfte alkoholisiert gewesen sein. Der 51-Jährige wurde verletzt, sein Hund überlebte den Unfall nicht.

Der 51-Jährige war am Donnerstagabend von Groß-Enzersdorf kommend Richtung Mühlleiten unterwegs. Plötzlich kam er links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Friedhofsmauer. An seinem Pkw entstand Totalschaden, die Friedhofsmauer und mehrere Grabsteine wurden beschädigt.

Der Verletze wurde mit dem Rettungshubschrauber in das UKH Meidling geflogen. Der 51-Jährige hatte auch einen Hund bei sich. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls in den Fußraum der Beifahrerseite geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaWeiterlesen