Alkolenker rammte zwei Teenager auf Moped

Bild: Symbolbild
Ein alkoholisierter Autofahrer erfasste am Freitagabend einen 15-jährigen Mopedlenker. Seine Beifahrerin wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert.
Ein 30-jähriger Mann war am Freitagabend in Ketten im Bezirk Liezen mit seinem Auto unterwegs. Er hatte über ein Promille Alkohol im Blut und kollidierte auf der Wörschacherstraße mit einem Moped.

Der 15-jährige Mopedlenker wollte mit seiner 14-jährigen Beifahrerin nach links in eine Gemeindestraße einbiegen, als er vom Pkw überholt wurde. Es kam zum Crash.

Auf Windschutzscheibe geschleudert

Dabei wurde der 15-Jährige in eine Wiese geschleudert, er wurde leicht verletzt. Seine 14-jährige Beifahrerin prallte auf die Windschutzscheibe des Autos und erlitt eine Gehirnerschütterung und Prellungen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Per Rettungshubschrauber wurden sie ins Spital in Schladming geflogen. (csc)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
LiezenNewsSteiermarkVerkehrsunfallPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen