Alle Highlights des Wiener Filmfestivals

Ulrich Seidl hat beleidigt abgesagt, weil seine Filme im Vorabendprogramm gezeigt worden wären. Doch auch ohne den Austro-Promi hat die Viennale zum 50. Jubiläum vom 25. Oktober bis zum 7. November Vieles zu bieten: Tribute an Michael Caine und Manuel Mozos sowie eine Fritz Lang Retrospektive ergänzen das Festivalprogramm.

, weil seine Filme im Vorabendprogramm gezeigt worden wären. Doch auch ohne den Austro-Promi hat die Viennale zum 50. Jubiläum vom 25. Oktober bis zum 7. November viele Highlights zu bieten: Tribute an Michael Caine und Manuel Mozos sowie eine Fritz Lang-Retrospektive ergänzen das Festivalprogramm.

Neben dem Kurzfilm- und Dokuangebot tummeln sich Stars wie Matt Damon, Rachel Weisz, Mads Mikkelsen und Anna Paquin auf der Leinwand.

Die Viennale ließ den legendären französischen Filmessayist Chris Marker, der bei Jean-Paul Satre studierte, den Trailer für die Viennale gestalten. Im Vorjahr übernahm diese Rolle David Lynch, doch auch Regisseure wie Jean-Luc Godard oder Stan Brakhage übernahmen diese Aufgabe bereits. Chris Marker machte sich in seinem 1-Minuten-Filmchen auf die Suche nach dem perfekten Zuschauer:

Viennale 2012 vom 25. Oktober bis 7. November 2012

Der Kartenvorverkauf beginnt am 20. Oktober. Das genaue Programm wird am 16. Oktober veröffentlicht

Vorverkaufsstelle Mariahilfer Strasse/ Ecke MQ

16. Oktober geöffnet zwischen 20 und 23 Uhr.

17. - 19. Oktober geöffnet zwischen 10 und 20 Uhr.

steht das Programm ab 16. Oktober, 20 Uhr zur Verfügung.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen