Allergischer Schock: Kind (6) per Heli ins Spital

Wegen einer Biene wurde das Mädchen per Heli geholt.
Wegen einer Biene wurde das Mädchen per Heli geholt.Bild: iStock
Schock für ein Mädchen und Eltern in Gaubitsch (Mistelbach): Die Kleine wurde per Helikopter ins Wiener SMZ Ost geflogen.
Heikle Minuten am Mittwoch im Weinviertel: Ein sechsjähriges Mädchen wurde von einer Biene gestochen, reagierte auf das Gift allergisch, ein anaphylaktischer Schock (und somit akute Lebensgefahr) drohte.

Sofort wurde der Notarzt gerufen. Nach der Versorgung durch Rotes Kreuz wurde die kleine Patientin mit dem ÖAMTC-Rettungshubschrauber Christophorus 9 ins Wiener SMZ Ost Krankenhaus geflogen. (Lie)



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
MistelbachNewsNiederösterreichTiere

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen