Alles aus zwischen Paltrow & Martin!

Vor 10 Jahren schworen sie sich die ewige Treue, doch nun ist alles aus. Schauspielerin Gwyneth Paltrow (41) und "Coldplay"-Frontman Chris Martin (37) gaben nun offiziell ihre Trennung bekannt. Die US-Actrice und der britische Musiker verkündeten das Liebesaus in einem offenen Brief auf Paltrows Blog-Website. Ein Jahr lang hätten die beiden laut dem Statement um ihre Beziehung gekämpft, schlussendlich sei eine Trennung jedoch unvermeidbar gewesen.
Vor 10 Jahren schworen sie sich die ewige Treue, doch nun ist alles aus. (37) gaben nun offiziell ihre Trennung bekannt. Die US-Actrice und der britische Musiker verkündeten das Liebesaus in einem offenen Brief auf Paltrows Blog-Website. Ein Jahr lang hätten die beiden laut dem Statement um ihre Beziehung gekämpft, schlussendlich sei eine Trennung jedoch unvermeidbar gewesen.

Betitelt ist das Trennungsstatement auf "goop.com" bizarrerweise mit "consciously uncouple", was soviel heißt wie "Bewusste Loslösung". In dem Text, den Paltrow und Martin gemeinsam verfassten, bestätigen die beiden ihre Trennung. "Schweren Herzens haben wir uns dazu entschlossen uns zu trennen", steht da geschrieben.

"Werden immer eine Familie bleiben"

"Seit mehr als einem Jahr arbeiten wir, teilweise zusammen, teilweise alleine, daran, zu sehen, was zwischen uns möglich gewesen wäre, aber wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass auch wenn wir uns immer noch sehr lieben, wir getrennt bleiben werden", hieß es weiter. "Nichtsdestotrotz werden wir immer eine Familie bleiben und auf vielen Ebenen sind wir uns jetzt näher als jemals zuvor", erklärten die beiden.

Nachdem der Brief auf der Website "goop.com" online ging, brach die Seite aufgrund der hohen Zugriffszahlen kurzzeitig zusammen.

Paltrow und Martin hatten 2003 in einer heimlichen Zeremonie geheiratet. Zusammen haben die beiden zwei Kinder, Apple (9) und Moses (7). Während ihrer Ehe drang nun wenig über ihr Privatleben nach außen. Ihre Beziehung hatten die beiden stets vor der neugierigen Presse zu schützen gewusst.

Perez Hilton veräppelt Ex-Paar

Während die Stimmung bei Paltrow und Martin im Moment wohl nicht gerade beschwingt ist, findet Promi-Blogger Perez Hilton das Liebesaus mehr als lustig.

Perez machte sich via Twitter über den Titel des Trennungsstatements "consciously uncouple" lustig und schrieb: "I'm going to consciously uncouple from my laptop now", und spielte damit auf die Wortwahl des Ex-Paares an.

 

I'm going to consciously uncouple from my laptop now. I kindly ask for privacy while I sleep.
— Perez Hilton (@PerezHilton)
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen