Alles Fake! Rihanna ließ Po in Armani-Spot doubeln

Liebe Rihanna-Fans, da müsst Ihr jetzt durch: Die knackige Sängerin hat sich den Knackarsch im Armani-Werbespot nur erschummelt!

nur erschummelt!

Zwar zeigt sich die Sängerin tagtäglich und völlig ungeniert , im sexy Spot für das Luxuslabel ließ sie sich aber doubeln. Der schöne Hintern im Spot gehört nämlich eigentlich dem irischen Model Jahnassa Aicken.

Die britische Sun deckte außerdem auf, dass nicht nur der Po falsch ist: "Jahnassas Torso, Körper und Hintern tauchen in Teilen der Werbung auf", berichtete ein Eingeweihter dem Blatt. "Es ist schockierend, dass Rihanna ein Double wollte, wenn man bedenkt, wie sehr sie es liebt, ohne Klamotten zu posieren, und dass sie toll in Form ist."

Wer nun mehr von Model Jahnassas sehen will, braucht sich nur Rihannas Video zu "We Found Love" ansehen - dort ist sie (ganz) zu sehen - und zwar neben Rihanna und nicht statt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen