Alm-Abtrieb mitten im Wiener Speckgürtel

Johann und Daniel Fanta
Johann und Daniel FantaBild: privat
Was man in Tirol, Salzburg oder Vorarlberg kann, kann man in Klosterneuburg schon lang'.

Bilder, die man normalerweise aus Dörfern im österreichischen Hochgebirge kennt, sind heute, Samstag, ab 14 Uhr in Klosterneuburg zu bestaunen.

Johann Fanta und sein Sohn Daniel laden wieder zum traditionellen Almabtrieb in die Katastralgemeinde Kierling. Die Kühe der Bauernfamilie werden von zahlreichen Besuchern sowie der Stadtkapelle von ihrer Weide in das Winterquartier, den Stall im Ortsgebiet, begleitet.

Anschließend wird zum Heurigen geladen.

(nit)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SC Klosterneuburg 1912Good NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen