Alpine präsentiert A110-Sondermodell mit Rallye-Genen

Die Alpine A110 Tour de Corse 75 ist ein streng limitiertes Sondermodell, welches die Rallye-Gene des Vorgängers zur Schau stellt.

Alpine möchte mit dem Sondermodell A110 Tour de Corse 75 an die berühmte Rallye auf Korsika im Jahr 1975 erinnern.

Bei der auch „Rallye der 10.000 Kurven“ genannten Veranstaltung erzielte die Alpine den zweiten Platz.

Das Sondermodell ist jetzt optisch an das Rallye-Auto von 1975 angepasst worden. Neben der gelben Lackierung gibt es auch die Rallye-Lackierung und die Nummer 7 am Heck.

Aber auch der Innenraum zeigt sich optisch aufgewertet und noch mehr auf Sportlichkeit getrimmt. Neben den gelben Farbakzenten stechen vor allem die speziellen Sabelt-Rennsitze ins Auge.

Für viel Fahrspaß sorgt der von der Alpine A110 GT und A110 S bekannte 300 PS starke 4-Zylinder-Benziner.

Ein Rallye-Fahrwerk soll zudem für noch mehr Agilität sorgen. Das Sondermodell ist auf nur 150 Exemplare limitiert, der Basispreis liegt in Österreich bei 85.100,- Euro.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sg Time| Akt:
Motor

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen