Als Frau verkleideter Bankräuber verhaftet

Seit Dienstag suchte die Polizei fieberhaft nach einem Mann, der in Unterretzbach (Bezirk Hollabrunn) eine Bank überfallen hat. Nun wurde der Mann in Brünn (Tschechien) festgenommen - als Frau verkleidet.


. Eine grenzübergreifende Fahndung wurde eingeleitet, kurze Zeit später wurden das Fluchtfahrzeug und die Tatwaffe im tschechischen Znaim sichergestellt.

30 Stunden nach dem Überfall ging der Täter den Beamten ins Netz. Auf die Spur des 42-Jährigen brachte die Polizei eine Frau. Sie meldete den Beamten, dass sich im Linienbus von Znaim nach Brünn ein als Frau verkleideter Mann befinde und sie sich sicher sei, dass es sich um den Bankräuber handle.

Perücke, Damenkleidung, Handtasche

Der Bankräuber im Frauenkostüm - er trug eine Perücke, Damenkleidung, Handtasche sowie Damensandalen und hatte sich außerdem Finger- und Zehennägel rot lackiert - wurde schließlich am Brünner Hauptbahnhof verhaftet. Derzeit befindet sich der Täter in Znaim in Auslieferungshaft.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen