Frau packt Schwan und wirft ihn von Brücke

Die alte Frau und der Schwan
Die alte Frau und der SchwanTwitter
In Berlin wurde eine Twitter-Userin Zeugin einer spektakulären Rettungsaktion. Ein Schwan hatte sich auf die Admiralbrücke verirrt. 

Die Admiralbrücke im Berliner Stadtteil Kreuzberg wurde am Montag Schauplatz einer beeindruckenden Tierrettungsaktion. Ein Schwan stand ganz verloren auf der Brücke und schaute hinab auf das Wasser, wo seine Freunde im eiskalten Landwehrkanal schwammen. 

Auf Twitter sah man am Montag auf einem Video, wie eine alte Frau, ein bisschen buckelig mit Kopftuch, sich als stark und mutig entpuppte, als sie das Tier – immerhin halb so groß, wie sie selbst – einfach packte und nach kurzem Gerangel über das Brückengeländer runter ins Wasser schmiss. Ein kurzer Kontrollblick nach unten verriet: Dem Schwan ging's gut!

"Hätte er nicht einfach fliegen können?", wollte ein User auf Twitter wissen. Man muss nicht immer alles überdenken...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
Berlin

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen