Alte WU nach "Korb" weiterhin ohne Mieter

Bild: Archiv

Am Mittwoch wurde bekannt, dass der Nationalrat während des Umbaus des Parlaments in der Hofburg tagen und Mitarbeiter in Büros in der Innenstadt und somit nicht in das frühere Gebäude der Wirtschaftsuniversität ausweichen werden. Kandidaten für eine Zwischenmiete in der alten WU sind nun die Akademie der Bildendenden Künste, die Universität für Angewandte Kunst und auch die Uni für Bodenkultur. Die Bundesimmobiliengesellschaft sucht aber bereits auch nach langfristigen Mietern.

und Mitarbeiter in Büros in der Innenstadt und somit nicht in das frühere Gebäude der Wirtschaftsuniversität ausweichen werden. Kandidaten für eine Zwischenmiete in der alten WU sind nun die Akademie der Bildendenden Künste, die Universität für Angewandte Kunst und auch die Uni für Bodenkultur. Die Bundesimmobiliengesellschaft sucht aber bereits auch nach langfristigen Mietern.

Das Parlament hatte mit der BIG in einer Absichtserklärung vereinbart, während der Sanierung in die alten WU-Gebäude zu übersiedeln. Allerdings waren weder der Zeitraum noch der Flächenbedarf vereinbart. Nun ist der Deal aber geplatzt.

Die BIG will daher bereits früher nach langfristigen Mietern suchen. "Wir sind es gewohnt, flexibel zu bleiben", teilte ein Sprecher mit. "Wir werden nun eben früher an einer langfristigen Nutzung arbeiten. Es gibt schon Anfragen von Bildungseinrichtungen.

Drei mögliche Zwischenmieter

"Ziemlich fix" wird die Akademie der Bildenden Künste die alte WU während der Generalsanierung des Hauses am Schillerplatz als Ausweichquartier nutzen, Start der Zwischennutzung wäre voraussichtlich Anfang 2015. In der Schwebe ist hingegen, ob auch die Uni für Angewandte Kunst während der geplanten Sanierung ihres eigenen Hauses dorthin übersiedelt. Derzeit ringt die Uni noch um die Finanzierung.

Ein weiterer möglicher Zwischenmieter ist unterdessen mit der Uni für Bodenkultur (Boku) hinzugekommen. Derzeit laufen Gespräche, ob während der Sanierung des Gregor-Mendel-Hauses mit Sommer ein Teil der Uni an die WU übersiedeln könnte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen