Am Hochficht liegt schon der erste Schnee

Jö, es hat geschneit! Diese Satz hörte man heute früh im Mühlviertel. Denn am Hochficht war es gestern schon ganz weiß.
Es ist gerade einmal der 7. Oktober, aber in den heimischen Skigebieten freut man sich auf die kommende Skisaison. Denn: In der Nacht auf Montag schneite es zum ersten Mal so richtig.

Und das sorgte auch dafür, dass etwa der Hochficht schon im winterlichen (Schnee)-Glanz zu sehen war.

"Wer hat's schon gesehen!? Da kommt richtig Freude auf!", war man auf der Facebook-Seite des Skigebiets natürlich euphorisch.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Weiß ist es auch schon am Krippenstein.
Weiß ist es auch schon am Krippenstein.
Nicht ganz überraschend schneite es in der vergangenen Nacht auch schon auf dem Krippenstein (Bez. Gmunden).

Sehr lange wird die weiße Pracht vorerst allerdings wohl nicht zu sehen sein, denn in den kommenden Tagen bleibt es zwar weiter kühl, mit Minustemperaturen ist aber nicht zu rechen. Aber das wird schon noch…



Nav-AccountCreated with Sketch. gs TimeCreated with Sketch.| Akt:
Klaffer am HochfichtNewsOberösterreichWintersportSchnee

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren