Am Mittwoch geht es im Lotto um 2,5 Millionen Euro

Am Mittwoch geht es um rund 2,5 Millionen Euro.
Am Mittwoch geht es um rund 2,5 Millionen Euro.Bild: Sabine Hertel
Bei der nächsten Lotto-Ziehung am Mittwoch (18. März) wartet ein Dreifachjackpot auf die Spieler! Rund 2,5 Millionen Euro liegen im Gewinntopf.
Am Sonntag ist zum dritten Mal in Folge ein Sechser ausgeblieben, und so geht es am kommenden Mittwoch – bereits zum viertel Mal im heurigen Jahr – um einen Dreifachjackpot. Im Gewinntopf werden dann rund 2,5 Millionen Euro liegen.

Drei Spielteilnehmern glückte ein Fünfer mit Zusatzzahl, und sie gewannen jeweils rund 31.800 Euro. Während ein Wiener seinen Gewinn auf einem Normalschein ankreuzte, waren ein weiterer Wiener und ein win2day-User jeweils per Quicktipp erfolgreich.

LottoPlus

Bei LottoPlus gab es am Sonntag ebenfalls keinen Sechser. Wie immer profitieren in einem solchen Fall die Gewinner eines Fünfers, da die Gewinnsumme auf sie aufgeteilt wird.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. 39 Spielteilnehmer erhalten demnach für ihren Fünfer jeweils rund 6.700 Euro. Für den LottoPlus Sechser der nächsten Runde werden etwa 100.000 Euro erwartet.

Joker

Beim Joker hatten zwei Oberösterreicher die richtige Ziffernkombination auf ihrem Wettschein. Sie hatten auch das "Ja" zum Joker angekreuzt und erhalten damit jeweils rund 90.200 Euro.

TopTipp

Ein Salzburger und ein Wiener setzten bei TopTipp jeweils auf vier Zahlen, die unter den sechs gezogenen Lotto Zahlen waren. Mit ihrem richtigen 4er-Tipp gewannen sie jeweils 3.500 Euro.

Achtung! Lotto- und Joker-Ziehungen finden auch in Zukunft zur gewohnten Zeit unter notarieller Aufsicht statt, werden aber vorerst nicht mehr im Fernsehen übertragen.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsÖsterreichLottogewinn

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen