Am Wochenende rennt der Schmäh in NÖ

Die strahlende Herbstsonne bleibt uns teilweise auch am Wochenende noch erhalten. Also gleich mal Events checken und Pläne schmieden. Hier die besten Tipps für Party, Theater und Familienausflug in NÖ.
Die strahlende Herbstsonne bleibt uns teilweise auch am Wochenende noch erhalten. Also gleich mal Events checken und Pläne schmieden. Hier die besten Tipps für Party, Theater und Familienausflug  in NÖ.
Waidhofen/Thaya zeigt die besten Fotos des Jahres

Trierenberg Super Circuit bringt in einer digitalen Überblendschau-Tournee die besten Fotos des Jahres nach NÖ. Am Freitag ist es im Stadtsaal Waidhofen/Thaya soweit: Zu sehen sind Meisterwerke der weltbesten Naturfotografen sowie Landschaftsaufnahmen in denkbar bestem Licht, aber auch Sport- und Actionfotografie voll Dynamik. Beginn: 20 Uhr. Eintritt: 15 Euro.

Live-Musik und Ballett-Schnuppern in Tulln

Die Betriebe rund um den Minoritenplatz organisieren am Freitag (12 bis 18 Uhr) ein Grätzlfest. Das Programm ist vielfältig und reicht vom Styling-Corner über Hindernis-Parcours und Modeschau bis zur Ballett-Schnupperstunde für Kinder ab 3,5 Jahren (14 Uhr). Live-Musik ab 13.30 Uhr!

Festspielhaus überrascht mit sportlicher Kochshow

Die Circustruppe Les 7 doigts de le main serviert am Freitag und Samstag ein akrobatisches Festtagsmenü im Festspielhaus St. Pölten. Das Bühnenbild ist eine Küche, in der es dampft und duftet. Die Akrobaten und Trapezkünstler versprechen "die sportlichste Kochshow aller Zeiten"! Beginn: 19.30 Uhr.

Tierisch viel Spaß bei Rassehundeschau

5.000 Hunde, 250 Rassen! Freunde von Rex und Timmy kommen am Samstag und Sonntag am Messegelände in Tulln voll auf ihre Kosten. Programm: Dogdiving, Dogdance Show und Rettungshunde-Vorführungen. Neben der Rassehundeschau findet auch die Messe "Du und das Tier" statt (erstmals werden Alpakas im Freigelände zu sehen sein). Eintritt: 9 Euro. Besucherhunde haben freien Eintritt (Impfpass mitnehmen!)

Ö3-Disco bringt den besten Musikmix nach Steinakirchen

Partystimmung ist am Samstag in Steinakirchen am Forst garantiert. Ö3-DJ David Gstraunthaler heizt den Besuchern des Oktoberfests bei der Festwiese ordentlich ein. Auch Pop- und Rockklassiker stehen am Programm. Beginn: 22 Uhr. Eintritt: 7 Euro. Coole Lasershow!

Schwungvoller Abend mit Birgit Denk in St. Pölten

Mit viel Schmäh und Selbstironie präsentieren Sängerin Birgit Denk und Band am Samstag ihr neues Programm in der Bühne im Hof. Es wird schwungvoll musiziert und etwa auch Michael Jacksons "Thriller" ins Wienerische übersetzt. Beginn: 19.30 Uhr.

Cooler Reggae-Act im SUB Wr. Neustadt

Mad Cobra kommt nach Wr. Neustadt. Der Dancehall-Veteran wird im SUB mit seinen unzähligen Hits für Stimmung sorgen. Mit seinem Song "Flex" schaffte es der Jamaikaner 1992 sogar bis auf Platz 1 der US-Billboard Charts. Eintritt: 15 Euro. Beginn: 23 Uhr.

Hochkarätiges Theater in St. Pölten

Im Landestheater steht am Samstag die Premiere von "Das Goldene Vlies" von Franz Grillparzer am Spielplan. Die Tragödientrilogie wird um 19.30 Uhr gezeigt. Es inszeniert die junge katalanische Regisseurin Alia Luque.

Kürbisschau auf der Garten Tulln

Bei der Staatsmeisterschaft am Sonntag wird auf der Garten Tulln der schwerste Kürbis der Nation ermittelt. Stände locken mit regionalen Schmankerl und die NÖ Gartenband spielt. Parallel dazu wird eine Kürbis-Sortenschau präsentiert. 60 verschiedene "Bluza" sind zu sehen.

Frauen-Brassquintett im Schlosspark Kirchstetten

Mit spitzfindigem Humor und einem verführerischen Mix aus Klassik, Pop und Volksmusik haben sich die "Brassessoires" einen Namen gemacht. Das "Wanderkonzert" am Sonntag im Schlosspark Kirchstetten (drei Stationen) wird von einer Weinverkostung begleitet. Beginn: 19 Uhr.

Auf Schnäppchenjagd im Tierheim

Vom Teddybär bis zu Rollschuhen und vom Barhocker bis zur Porzellanpuppe: Beim Flohmarkt im Tierheim St. Pölten wird jeder fündig. Sonntag von 9 bis 16 Uhr darf nach Herzenslust gestöbert werden. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt dem Tierschutzverein zu Gute.

Fröhliche Clowns auf der Laufstrecke in St. Pölten

Am Sonntag (9 bis 12 Uhr) geht der Rote Nasen Lauf  in St. Pölten über die Bühne. Große und kleine Starter joggen in bunten Kostümen rund um den Ratzersdorfer See. Die Strecke ist 1,5 Kilometer lang. Jede Teilnahme ermöglicht noch mehr Clownbesuche bei kranken Menschen! Anmeldung ist vor Ort möglich.

 
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen