Amanda Palmer "entstellt" beim Aufsteirern ein Dirndl

Die US-Sängerin war am Sonntag für ein Konzert in Graz. Zuvor gab es eine politische Aktion in der steirischen Hauptstadt.
"Live aus Graz - wir entstellen dieses Dirndl", postete die 43-jährige Sängerin zu einem Facebook-Video. Umringt von Menschen posierte sie darin am Rande des traditionellen "Aufsteirerns" in einem Trachtenkleid.

Ihre Brustwarzen hatte die Frau des Schriftstellers Neil Gaiman mit schwarzem Tape abgeklebt, auf ihrer Haut waren schon zahlreiche Wörter und Sprüche mit Lackstift zu sehen. Zudem verteilte sie Tickets für ihr Konzert im historischen Stefaniensaal.

Politische Aktion

"Fuck Nazis" war etwa in großen Buchstaben quer über ihre Brust zu lesen. Auf Twitter hatte Palmer, die neben ihrer Musik auch durch ihren Aktionismus bekannt ist, zu dem "Ninja Gig" aufgerufen.

CommentCreated with Sketch.12 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Schon einen Tag zuvor spielte sie ein Gratis-Konzert für Flüchtlinge am Wiener Karlsplatz, bevor sie am Abend im Konzerthaus auf der Bühne stand.



Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
GrazMusikAktionismusDemonstration

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren