Amazon-Chef Bezos: 16 Filme im Jahr - und ein Oscar

Bild: © JASON REDMOND / Reuters (X02204)
Im Interview mit der "Welt am Sonntag" enthüllte Amazon-Chef Jeff Bezos nun seine Pläne für den Streaming-Dienst Amazon Prime Video.

Im Interview mit der "Welt am Sonntag" enthüllte Amazon-Chef nun seine Pläne für den Streaming-Dienst Amazon Prime Video.

"Wir wollen einen Oscar gewinnen", ließ der 58,4 Milliarden Dollar schwere Unternehmer wissen. Dabei sollen etwa die Regie-Meister Spike Lee und Woody Allen helfen. Letzterer dreht für die Online-Videothek bereits eine Serie, die ab 2016 angeboten werden soll. Und: "Unser gegenwärtiges Ziel ist es, 16 eigene Filme pro Jahr zu produzieren."

Auch Sportereignisse sind für Bezos "ein interessanter Bereich". Eines Tages könnte Amazon, so die Vision, sogar die Fußball-WM via Internet streamen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen