Ambros geschieden - nun will er Anne heiraten

Bild: Hauptmann

Baba und foi ned! Am Bezirksgericht Purkersdorf zogen Popstar Wolfgang Ambros (60) und seine Frau Margit (57) am Donnerstag den Schlussstrich unter ihre Ehe. Beide kamen ohne Anwälte.

Vor 32 Jahren waren sie am Standesamt. Am Donnerstag wurde die Ehe von Wolfgang und Margit Ambros im Bezirksgericht Purkersdorf geschieden. Beide kamen ohne ihre Anwälte Anton Krautschneider (für ihn) und Christian Puswald (für sie). Die Advokaten hatten bis Mittwoch um die Vereinbarung gekämpft, die jetzt einen zweijährigen Rosenkrieg beendete.

Ambros plant bereits nächste Hochzeit

Bekanntlich forderte Margit mehr als 4.000 Euro Unterhalt pro Monat. Über Details wurde Stillschweigen vereinbart. Freunden zufolge will der Austro-Barde jetzt seine deutlich jüngere Lebensgefährtin Anne Renger (38) heiraten: "Durch sie wurde ich ein neuer Mensch." Die Zwillinge Sebastian und Rosalie (2) komplettieren das Familienglück.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen