Vorarlberger sind im Finale von "America's Got Talent"

Die österreichische Akrobatikgruppe Zurcaroh hat es am Mittwoch ins Finale von "America's Got Talent" geschafft.

Fünf Acts ziehen ins Finale von "America's Got Talent" ein, darunter auch die österreichische Akrobatikgruppe Zurcaroh. Sie konnten die Juroren Heidi Klum, Simon Cowell, Mel B und Howie Mandel und die Zuschauer mit ihrem spektakulären Pharaonen-Auftritt im Halbfinale überzeugen. Am 18. September ist das große Finale.

Die 48 Sportler aus Götzis bedankten sich via Instagram bei ihren Fans: "Vielen Dank, dass ihr für uns gevotet haben. Ohne euch hätten, wir das nicht geschafft. Wir gratulieren unseren Mitstreitern - ihr habt alle einen tollen Job gemacht!"

Die Akrobatikgruppe hat laut "ORF" in einem Filmstudio etwas außerhalb von Hollywood für ihre Talentshow-Auftritte trainiert. Sieben Stunden täglich wurde unter der Ägide von Gründer und Choreograph Peterson da Cruz Hora geprobt.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Swisscom-TVDancing StarsHeidi Klum

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen