Amerikaner stirbt bei Motorrad-Crash in Kärnten

Der Biker erlitt bei dem Unfall tödliche Verletzungen. Symbolbild.
Der Biker erlitt bei dem Unfall tödliche Verletzungen. Symbolbild.Getty Images/iStockphoto
Donnerstagnachmittag starb ein amerikanischer Motorradfahrer in Kärnten. Aus bisher unbekannter Ursache prallte er gegen einen Baum.

Donnerstagnachmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Kärnten, wobei ein US-Amerikaner ums Leben kam. Der 82-Jährige war gegen 15.40 Uhr auf der Plöckenpass Straße (B110) talwärts in Richtung Oberdrauburg (Bezirk Spittal an der Drau) unterwegs.

Notarzt-Heli

Aus noch ungeklärter Ursache kam der Motorradlenker von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen neben der Fahrbahn befindlichen Baum.

Trotz medizinischer Erstversorgung durch das Team des Notarzthubschraubers "C7" verstarb der 82-jährige Motorradlenker noch an der Unfallstelle. Eventuelle Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich bei der PI Oberdrauburg zu melden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account leo Time| Akt:
KärntenOberdrauburgUnfallTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen