Protest in Wien-Ottakring

Ampel fehlt – Bürger demonstrieren für sichere Straßen

Ottakrings Bürger fordern Verkehrssicherheit: Seit zwei Jahren kämpfen sie für eine Ampel in der Wernhardtstraße/Roseggergasse.

Wien Heute
Ampel fehlt – Bürger demonstrieren für sichere Straßen
Die Initiative "Ottakring für alle! – Sicher bewegt!" demonstriert für den Bau einer Ampel.
Ottakring für alle! – Sicher bewegt!

"Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr keine Ampel baut!" hallte es heute in der Früh über die Wernhardtstraße. Rund 40 Eltern, Kinder und Anrainer demonstrierten zwischen 7.20 und 8 Uhr. Sie fordern, dass auf der Kreuzung Wernhardtstraße und Roseggergasse endlich eine Ampel gebaut wird.

Seit zwei Jahren fordert die Grätzlinitiative "Ottakring für alle! - Sicher bewegt" eine Verkehrsberuhigung der Werhardtstraße und eine sichere Querung auf Höhe der Roseggergasse. Jeden Morgen und jeden Nachmittag kreuzen hier viele Kinder die Straße auf dem Weg zur Schule und wieder nach Hause. Trotz vieler Gespräche mit Vertretern des Bezirks, sei aber immer noch nichts passiert.

"Wir werden wieder kommen!"

"Trotz mehrfacher Ankündigung ist keine einzige Maßnahme umgesetzt worden. Darum haben wir heute diese Demonstration durchgeführt und wir werden wieder kommen, bis sich etwas tut auf unserer Wernhardtstraße", sagt Gerhard Dusek, der die Demo angemeldet hat.

"Mir als Vater ist es ein Anliegen, dass unsere Straße und unser Wohnumfeld sicher und lebenswert ist für mich und meine Kinder. Wir brauchen eine Kinderverträglichkeitsprüfung für unseren Bezirk", fordert Jan Tuczek-Rauchberger, Anrainer der Wernhardtstraße. Auch die Kinder in der Umgebung wünschen sich einen sicheren Schulweg. "Ich möchte gut in die Schule kommen und keine Angst auf der Straße haben", sagt etwa die Schülerin Alma.

Die Bilder des Tages

1/58
Gehe zur Galerie
    <strong>21.07.2024: "Hat keiner gecheckt": Fendrich verrät große Schummelei.</strong> In der ORF-Tanzshow wurde Lucas Fendrich zum Publikumsliebling. <a data-li-document-ref="120048847" href="https://www.heute.at/s/hat-keiner-gecheckt-fendrich-verraet-grosse-schummelei-120048847">Doch im Talk mit Barbara Stöckl lüftet er nun ein Geheimnis &gt;&gt;&gt;</a>
    21.07.2024: "Hat keiner gecheckt": Fendrich verrät große Schummelei. In der ORF-Tanzshow wurde Lucas Fendrich zum Publikumsliebling. Doch im Talk mit Barbara Stöckl lüftet er nun ein Geheimnis >>>
    ORF, Picturedesk

    Auf den Punkt gebracht

    • Eltern, Kinder und Anrainer demonstrierten in Ottakring für den Bau einer Ampel an der Kreuzung Wernhardtstraße und Roseggergasse, um die Sicherheit der Kinder auf dem Schulweg zu gewährleisten
    • Trotz langjähriger Forderungen und Gespräche mit dem Bezirk sind bisher keine Maßnahmen umgesetzt worden
    • Weitere Proteste sind möglich
    red
    Akt.