André Heller wird im Café für Lebenswerk geehrt

Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (li.) überreicht André Heller die goldene "Amadeus"-Trophäe in einem von Wiens legendärsten Kaffeehäusern.
Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (li.) überreicht André Heller die goldene "Amadeus"-Trophäe in einem von Wiens legendärsten Kaffeehäusern.Martin Haslinger
Bei den Amadeus Awards 2020 erhält der Ausnahmekünstler den Preis für sein Lebenswerk. Die Trophäe nahm er aber an einem legendären Ort entgegen.

Die Amadeus Awards, Österreichs populärste Musikpreisverleihung, feiern in diesem Jahr ihr mittlerweile zwanzigstes Jubiläum, müssen aber coronabedingt mit einem abgeänderten Konzept über die Bühne gehen. Im Rahmen einer voraufgezeichneten TV-Show werden die Preise diesmal ohne Saalpublikum an die Künstlerinnen und Künstler vergeben. Die Sendung, durch die die Conchita Wurst (31) als Zeremoniemeisterin führt, wird am 10. September in ORF1 ausgestrahlt.

Preisverleihung am Kaffeehaustisch

Im Zuge der Awards wird auch der österreichische Ausnahmekünstler André Heller (73) geehrt. Er bekommt die goldene Amadeus-Trophäe für sein Lebenswerk. Überreicht wurde der Preis von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (76), der sich dafür mit Heller im legendären Café Hawelka traf. Das Kaffeehaus in der Wiener Innenstadt zählt zu den wichtigsten Stationen im Leben von André Heller.

Der österreichische Ausnahmekünstler André Heller wird bei den diesjährigen Amadeus Awards für sein Lebenswerk ausgezeichnet.
Der österreichische Ausnahmekünstler André Heller wird bei den diesjährigen Amadeus Awards für sein Lebenswerk ausgezeichnet.Suzy Stöckl

Während seiner Schulzeit war er dort beinahe täglich zu Gast und traf dabei auf hochkarätige Literaten wie Friedrich Torberg, H. C. Artmann oder Elias Canetti, die für seine Laufbahn als Schriftsteller prägend waren. Ebenso lernte er hier Schauspielgrößen wie Helmut Qualtinger oder Hans Weigel, der ihm später Schauspielunterricht gab, kennen. Die Highlights der eher ungewöhnlichen Preisverleihung und ein von Alexander Van der Bellen begleitetes Heller-Porträt werden in der "Amadeus Awards 2020"-Sendung zu sehen sein.

AMADEUS AWARDS 2020
Donnerstag, 10. September 2020
20.15 Uhr / ORF1

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
André HellerAlexander Van der BellenConchita Wurst

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen