Andrea Berg gesteht: "Habe mir Liebe erkauft"

Andrea Berg gibt tiefe Einblicke.
Andrea Berg gibt tiefe Einblicke.imago images
Schwer muss die Sängerin im Interview schlucken, während sie tiefe Einblicke gewährt. Andrea Berg (56) hatte mit starken Selbstzweifeln zu kämpfen.

Der Schlagerstar steht nun schon seit 30 Jahren auf der Bühne. Bekannt ist Andrea Berg für ihre auffälligen Outfits und ihre großen Shows. Doch zum Beginn ihrer Karriere war sie nicht so selbstbewusst.

Wie "InTouch" berichtete, gibt die Musikerin in einem TV-Interview zu: "Ich habe mich früher nicht getraut zu sagen: 'Hallo, ich bin Andrea Berg.'" Oft wurde sie wegen ihrer zurückhaltenden Art als arrogant abgestempelt. "Das tat schon weg", betont sie dazu. Schwierig für die Sängerin war auch, dass sich diese Ängste in ihren Beziehungen widerspiegelten.

Sie musste sich verstellen

Seit 2007 ist Berg mit ihrem Mann Uli Ferber verheiratet. Dank ihm wuchs das Selbstbewusstsein. Aber das war nicht immer so. Aus Sorge ihren damaligen Partnern nicht zu gefallen, verstellte sie sich: "Früher habe ich mir Liebe erkauft mit lieb, still und brav sein."

Trotz ihrer Entwicklung kommen dem Star immer noch Zweifel. "Bin ich zu alt? Bin ich sexy genug? Ist er auch wirklich treu?", meldet sich dann wieder die Stimme in ihrem Kopf. 

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Andrea Berg

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen