Andreas Ferner ist Kabarettist...und Lehrer

Bild: Severin Wurnig

Lehrer sein ist ein Traum - bis man diesen selber lebt: Andreas Ferner wurde 2012 zum Lehrer des Jahres gewählt. Nebenbei ist er Schauspieler und Kabarettist. Mit seinem Programm "Schule, Oida!" ist Ferner mehrmals in Wien live zu erleben. Infos, alle Termine und Tickets finden Sie hier!

Lehrer sein ist ein Traum – bis man diesen selber lebt: Andreas Ferner wurde 2012 zum Lehrer des Jahres gewählt. Nebenbei ist er Schauspieler und Kabarettist. Mit seinem Programm "Schule, Oida!" ist Ferner mehrmals in Wien live zu erleben. Infos, alle Termine und Tickets finden Sie hier!

 

Hohe Alkoholikerrate, Mobbing, schlechtes Abschneiden bei Sexualumfragen – und das mit nur 20 Wochen Urlaub im Jahr. Andreas Ferner ist Lehrer, leider. Für einen Abend bricht der „Lehrer des Jahres 2012“ das Konferenzgeheimnis und stellt sich heroisch der Generation i-blöd.

 

Trotz Facebook, Smartphones und Killer-Apps meistert Andreas Ferner – eisern den zehn Geboten des Lehrkörpers folgend – sein Pädagogen-Dasein zwischen Gangaufsicht, Elternsprechtagen und Pausenbrot.

Freuen Sie sich auf zwei kurzweilige Unterrichtseinheiten á 45 Minuten. Lernerfolg garantiert! Auch Lehrer sind willkommen.

 

Regie: Marion Dimali

Termine im Überblick:

Montag, 9. März

Sonntag, 22. März

Dienstag, 7. April

Sonntag, 19. April

Montag, 4. Mai

Montag, 18. Mai

Montag, 1. Juni

Unterrichtsstart: jeweils um 20 Uhr

AERA Wien

Gonzagagasse 11, 1010

Tickets sind hier erhältlich!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen