Andreas Gabalier & Silvia Schneider trennen sich

Andreas Gabalier und seine Freundin Silvia Schneider sind kein Paar mehr. Das gab die Moderatorin am Sonntag auf Facebook bekannt.
Schlager-Star Andreas Gabalier und Moderatorin Silvia Schneider haben sich getrennt. Am Sonntag teilte die 37-Jährige das Liebes-Aus auf Facebook mit. Die beiden waren seit 2013 ein Paar.

"Ich sage DIR, Andreas, dass ich stets nur eine ausgestreckte Hand entfernt bin, falls Du Halt brauchst. Gerne gehe ich ein Stück des Weges schon voraus,....nicht zu weit,...so dass Du mich einholen kannst, wenn sonst niemand mehr da ist. Ich habe gerne mein Bestes gegeben. Es ist mir nie schwer gefallen. Ich hab? mich selbst nie verloren. Jetzt ist das endlich auch gut. Möge Dir der Himmel noch geschenkt werden. Ich hab?s mit den Sternen versucht", schreibt Schneider auf Facebook.



Andreas Gabalier hat sich zu der Trennung von Silvia Schneider noch nicht geäußert. Der 34-Jährige gehört zu den größten und erfolgreichsten Schlager-Stars Österreichs. Bisher hat der Volks-Rock'n'Roller mehr als 4,8 Millionen Tonträger verkauft.

CommentCreated with Sketch.31 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Silvia Schneider arbeitet als Fernsehmoderatorin beim Sender "Puls 4" und präsentierte Ende 2018 ihre Design-Kollektion. Im Jahr 2017 war sie für die "Romy" im Bereich Show/Unterhaltung nominiert.

Warum die beiden nach sechs Jahren Beziehung nun getrennte Wege gehen, darüber gibt es (vorerst) keine näheren Informationen.



Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsPeoplePromi-TrennungAndreas Gabalier

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren