Angelina Heger krachte alkoholisiert gegen Baum

Die ehemalige 'Dschungelcamp'-Kandidatin soll ihren Geländewagen laut "Bild" am Dienstag gegen einen Baum gefahren haben.

Im Bericht ist sogar von Alkohol die Rede - ungefähr 0,8 Promille sollen bei einem Atemtest entdeckt worden sein. Gottseidank wurde Angelina nur leicht am Kopf verletzt, musste jedoch trotzdem ein Krankenhaus aufsuchen.

Statt zuallererst die Polizei zu rufen, habe die 'Bachelor'-Kandidatin ihre Mutter informiert und sich dann vom Unfallort entfernt. Später sei sie dann "in Begleitung eines Angehörigen" wieder zurück gekommen. Ob die Unfallfahrt ein Nachspiel haben wird, ist bisher noch unklar.

Auto-Troubles

Mit ihrem Auto hatte Angelina schon in der Vergangenheit Ärger - allerdings unverschuldet. "So, ich war gerade bei der Polizei und musste eine Anzeige machen, weil jemand dachte, er sei Picasso, und ein bisschen auf meiner Motorhaube herumgekratzt hat", teilte sie ihren Fans damals über ihren Snapchat-Account mit.

Um solchen Attacken demnächst vorzubeugen, entschloss sich Angelina deshalb dazu, in ein Haus mit Kamera zu ziehen: "Ihr Picasso-Nachahmer könnt das dann gerne noch einmal machen und dann gibt es sogar einen Film davon. Dann können wir alle darüber lachen". (baf/bang)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Tilo BerlinDancing StarsVerkehrsunfallAngelina Heger

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen