Angelina Jolie & Brad Pitt: "Alles Schwachsinn"

Erneut steht ein Traumpaar aus Hollywood vor den Scherben ihrer Ehe. Schauspielerin Angelina Jolie (41) will sich Gerüchten zufolge von ihrem Noch-Ehemann Brad Pitt (52) scheiden lassen. Angeblich hat die 41-Jährige bereits ihre Anwälte eingeschalten. Doch was ist wirklich dran an der angeblichen Liebeskrise?

Erneut steht ein Traumpaar aus Hollywood vor den Scherben ihrer Ehe. Schauspielerin  (52) scheiden lassen. Angeblich hat die 41-Jährige bereits ihre Anwälte eingeschalten. Doch was ist wirklich dran an der angeblichen Liebeskrise? 

Vor zwei Jahren gaben sich Hollywood-Actress Angelina Jolie und Leinwand-Star Brad Pitt das Ja-Wort. Obwohl es keine offensichtlichen Anzeichen gab, wurden immer wieder Trennungsgerüchte laut. Die jüngsten Spekulationen prophezeien sogar eine baldige Scheidung der beiden Superstars, da man den "Tomb Raider"-Star angeblich bei einem Juristen gesichtet haben soll.

"Angie ist bereit für die Scheidung. Sie hat es satt, was aus ihrem Leben geworden ist und will etwas verändern", berichtete eine angeblich vertrauenswürdige Quelle dem amerikanischen "Star Magazine". 

Doch nun stellte sich heraus, dass an den Trennungsgerüchte überhaupt nichts dran ist. "Alles Schwachsinn", verrät ein Insider dem Star-Portal "Gossip Cop". Die Berichte über Scheidung, Eifersucht und Affären sind alle frei erfunden und entsprechen nicht der Wahrheit. Die Hollywood-Stars befänden sich keineswegs in einer Liebeskrise und sind noch immer ein wahres Traumpaar. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen