Angelina Jolie streicht Pitt aus ihrem Nachnamen

Hollywood-Aktrice Angelina Jolie wagte den nächsten Schritt im Scheidungsdrama mit Brad Pitt.
Lange kann es nicht mehr dauern, bis Angelina Jolie (43) und Brad Pitt (55) geschieden sind. Erst kürzlich berichtete das Magazin "People", dass ein US-Gericht die beiden offiziell zu Singles erklärte.

Sie ließ ihren Namen ändern

Nun wagte die Hollywood-Aktrice den nächsten Schritt im Scheidungsdrama: Wie "The Blast" berichtet, ließ die Schauspielerin ihren offiziellen Nachnamen von Jolie Pitt wieder zu Jolie ändern. Die sechs gemeinsamen Kinder Shiloh, Maddox, Zahara, Vivienne, Pax und Knox behalten den Doppelnamen Jolie-Pitt.

Seit vier Jahren getrennt

Pitt und Jolie hatten sich 2004 bei Dreharbeiten zu dem Film "Mr. & Mrs. Smith" kennengelernt. Ein Jahr später folgte die Hochzeit. 2015 reichte Jolie die Scheidung ein. Als Begründung gab sie "unüberbrückbare Differenzen" an.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. VIP-Bild des Tages 2019

(LM)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsScheidungAngelina Jolie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen