Angelina Jolie ist als Nachbarin ein Albtraum

Die US-Schauspielerin hat Ärger mit ihrer neuen Nachbarschaft. Sie hat mit ihrem Umzug für Chaos gesorgt.
Erst vor Kurzem ist die Hollywood-Beauty Angelina Jolie mit ihren Kindern Maddox, Shiloh, Zahara, Knox, Pax und Vivienne in ihre 25-Millionen-Dollar Villa in Malibu gezogen. In der Gegend leben auch andere Stars wie Ellen Pompeo ("Grey's Anaotomy"), Casey Affleck, Natalie Portman sowie ihr Ex Brad Pitt.

Laut "Radar Online" sind Jolies Nachbarn über den Einzug der 42-Jährigen alles andere als begeistert. Außerdem zieht die Darstellerin permanent die Aufmerksamkeit der Medien auf sich.

"Unglaublich viele Autos parken um das Anwesen herum und blockieren die Straßen.", erzählt ein Nachbar. Auch die eigenen Einfahrten der Nachbarn waren blockiert.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. "Angelina Jolie ist ein Albtraum.", sollen die Bewohner gesagt haben.

(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
PeopleStarsAngelina Jolie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen