Angelina Jolie: Rosenkrieg mit Pitt macht sie krank

Die Scheidung zwischen Schauspielerin Angelina Jolie (41) und Brad Pitt (52) ist für die ganze Familie der blanke Horror. Der Sorgerechtsstreit, die Anschuldigung der Kindesmisshandlung und die zahlreichen Affären-Gerüchte machen den beiden Hollywood-Stars schwer zu schaffen. Der 52-Jährige zeigte sich erst kürzlich sichtlich erschlankt auf dem roten Teppich. Und auch die sechsfache Mutter soll laut einem Insider an den Grenzen ihrer Kräfte angelangt sein.

Die Scheidung zwischen Schauspielerin  (52) ist für die ganze Familie der blanke Horror. Der Sorgerechtsstreit, die Anschuldigung der Kindesmisshandlung und die zahlreichen Affären-Gerüchte machen den beiden Hollywood-Stars schwer zu schaffen. Der 52-Jährige zeigte sich erst kürzlich sichtlich erschlankt auf dem roten Teppich. Und auch die sechsfache Mutter soll laut einem Insider an den Grenzen ihrer Kräfte angelangt sein. 

Ihre Schlammschlacht müssen Brad Pitt und Angelina Jolie vor den Augen der Öffentlichkeit austragen. Beinahe jeden Tag finden sich die Stars mit weiteren Details zu ihrer Scheidung in den Schlagzeilen der nationalen und internationalen Medien - und dies geht dem ehemaligen Paar an die körperliche Substanz. 

Laut "Radar Online" soll sich Jolie seit der Trennung zu einer regelrechten Kettenraucherin entwickelt haben. "Angie isst nicht, sie raucht Kette. Sie verbraucht locker zwei Schachteln pro Tag. (...) Sie ist sehr gestresst und in konstanter Sorge. Die Zigaretten rauben ihr den Appetit, aber sie besteht jetzt schon nur noch aus Haut und Knochen. Das letzte, was sie jetzt tun sollte, ist Mahlzeiten auszulassen", wird ein Insider auf der US-Seite zitiert.  

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen