Angelina Jolie: Zusammenbruch an Weihnachten

Schauspielerin Angelina Jolie (41) soll an Weihnachten zusammengebrochen sein, nachdem die gemeinsamen Kinder das Fest bei ihrem Vater Brad Pitt (53) verbrachten.

Schauspielerin (41) soll an Weihnachten zusammengebrochen sein, nachdem die gemeinsamen Kinder das Fest bei ihrem Vater Brad Pitt (53) verbrachten. 

An Thanksgiving musste -Sprösslinge daher bei ihrem Vater verbringen dürfen. Das passte Angelina Jolie allerdings ganz und gar nicht, weshalb sie versuchte, das Übereinkommen zu ändern.

Ein Insider sagte dem Online-Magazin "The Hollywood Gossip": "Nachdem ihr (Jolie) gesagt wurde, dass die Kinder Brad [Pitt] bei ihm zu Hause treffen, wollte sie die Bestimmungen ändern, damit der Besuch in ihrem Haus stattfindet. Das wurde ihr aber verweigert und hat sie wütend gemacht."

Nach dieser Niederlage soll die Schauspielerin derart niedergeschmettert gewesen sein, dass sie einen Zusammenbruch erlitten habe. Jolie hat seit der Trennung von Brad Pitt im September sehr viel an Gewicht verloren und soll nur noch 34 Kilogramm wiegen. Die Scheidung und allen voran der Streit um das Sorgerecht der Kinder scheint nicht nur an den Nerven des einstigen Hollywood-Traumpaares zu zerren. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen