Angelina Kirsch hat nach wie vor weibliche Kurven

Angelina Kirsch beruhigt ihre besorgten Fans mit einem Foto, das sie in Dessous zeigt.

Nachdem sowohl ihre Anhänger als auch ihre Kunden wegen ihrer Teilnahme bei "Let's Dance" große Besorgnis um ihre Kurven geäußert hatten, beruhigte sie diese jetzt mit einem Foto.

"Für alle von euch, die Angst hatten, dass ich Gewicht verliere: Meine Kurven sind immer noch da. Üppig und wunderschön", schrieb die 28-jährige Blondine zu ihrem aktuellen Instagram-Bild, das sie in schwarzer Unterwäsche lächelnd vor dem Spiegel zeigt.

Dem stimmten auch ihre Fans begeistert zu. "Du bist so wunderschön, ein Vorbild für jeden von uns" oder "Mega schön von Kopf bis Fuß", kommentierten diese daraufhin. Um weiterhin ein Curvy-Supermodel bleiben zu können, muss Angelina aber regelmäßig zu besonderen Maßnahmen greifen.

Pizza statt Proteinshake

Statt eines Proteinshakes oder -riegels gönnt sie sich nach dem Training lieber eine Pizza. Mit diesem Trick möchte die Kandidatin der RTL-Tanzshow die Verbrennung der Kalorien ausgleichen. So wird sie wohl wirklich höchstens die zwei bis drei Kilo verlieren, mit denen sie bereits vor ihrer Teilnahme gerechnet hatte.

(baf/bang)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandDancing StarsSwisscom-TVDiät-TippsAngelina Kirsch

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen