Angestellter und Partytiger schlugen aufeinander ein

In der Nacht auf Sonntag dürfte bei einigen Besuchern der Disko "Bollwerk" die Partylaune schnell verflogen sein. Ein Lokalgast war mit einem Angestellten aneinandergeraten, letzterer musste zum Pfefferspray greifen.

In der Nacht auf Sonntag dürfte bei einigen Besuchern der Disko "Bollwerk" die Partylaune schnell verflogen sein. Ein Lokalgast war mit einem Angestellten aneinandergeraten, letzterer musste zum Pfefferspray greifen. 

Gegen 04.50 Uhr kam es in dem Club in der Donaustadt zu der Rauferei.Im Zuge der Handgreiflichkeiten setzte der Mitarbeiter auch Pfefferspray ein. Dadurch wurden zumindest zwei Lokalgäste verletzt.

Die Männer im Alter von 21 und 31 Jahren wurden mit der Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht. Der Angestellte wurde wegen Verdachts der Körperverletzung angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen