Aniston und Pitt wieder vor der Kamera vereint

Bei den Screen Actors Guild Awards gratulierte Jennifer Aniston (re.) ihrem Ex Brad Pitt zu Jahresbeginn besonders herzlich. Ein neues Projekt bringt das ehemalige Traumpaar Hollywoods jetzt wieder an einen Tisch.
Bei den Screen Actors Guild Awards gratulierte Jennifer Aniston (re.) ihrem Ex Brad Pitt zu Jahresbeginn besonders herzlich. Ein neues Projekt bringt das ehemalige Traumpaar Hollywoods jetzt wieder an einen Tisch.imago images
Nach ihrer Trennung vor 15 Jahren arbeiten Jennifer Aniston und Brad Pitt erstmals wieder gemeinsam an einem Projekt. 

Bei diesem Zusammentreffen des ehemaligen Hollywood-Traumpaares Jennifer Aniston (51, "Friends") und Brad Pitt (56, "Once upon a Time ... in Hollywood") werden ihnen die Co-Stars wohl ganz genau auf die Finger schauen. Am 21. August setzen sich die beiden Schauspieler an einen Tisch, um für die Live-Lesung des Komödienhits "Ich glaub, ich steh' im Wald" aus dem Jahre 1982 erstmals wieder gemeinsam vor die (virtuelle) Kamera zu treten.

Live-Lesung bringt Traumpaar wieder zusammen

Hinter dem Projekt Wiedervereinigung steckt Schauspielkollege Sean Penn (60), der neben Aniston und Pitt auch weitere prominente Vorleser wie Oscarpreisträgerin Julia Roberts (52, "Erin Brockovich"), Matthew McConaughey (50, "Dallas Buyers Club"), Morgan Freeman (83, "Die Verurteilten") oder Shia LaBeouf (34, "The Penut Butter Falcon") gewinnen konnte. Die Lesung wird sowohl auf Facebook als auch auf TikTok live gestreamt und soll unter anderen Spenden für eine Wohltätigkeitsorganisation sammeln. Für Aniston und Pitt ist es das erste gemeinsame Projekt seit Pitts Gastauftritt 2001 in der Kult-Comedyserie "Friends" an der Seite seiner damaligen Frau.

Für Fans der beiden Schauspieler ging 2000 ein Traum in Erfüllung, als sich Aniston und Pitt das Jawort gaben. Ihre Beziehung zerbrach allerdings fünf Jahre später. Pitt fand sein vorübergehendes Liebesglück in den Armen von Kollegin Angelina Jolie (45, "Girl, Interrupted"), mit der er schon bei den Dreharbeiten zu "Mr. & Mrs. Smith" eine heiße Affäre gehabt haben soll. Auch diese Ehe endete 2016, diesmal mit einem erbitterten Scheidungskrieg, der bis heute noch nicht ganz ausgestanden ist. Besonders die sechs gemeinsamen Kinder leiden unter der Trennung: Wie ein Insider der britischen Zeitung "The Sun" verriet, sollen nämlich Pitts Eltern ihre Enkel seit vier Jahren nicht mehr gesehen haben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Jennifer AnistonBrad PittAngelina Jolie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen