Becker-Tochter (21) zeigt sich im engen Minikleid

Anna Ermakova begeistert ihre Fans regelmäßig mit Aufnahmen aus ihrem Privatleben. Dabei gewährt die 21-Jährige auch tiefe Einblicke.

Anna Ermakova versorgt ihre Fans regelmäßig mit Schnappschüssen aus ihrem Urlaub. Auf einer Yacht schippert die 21-Jährige übers Meer - dabei war sie schon in Griechenland und in Italien.

Derzeit befindet sich das rothaarige Model vor Italien, genauer gesagt vor Porto Cervo in Sardinien. Das beweist ein neuer Instagram-Schnappschuss von ihr. Während eines wunderschönen Sonnenuntergangs posiert Anna auf der Yacht.

Dabei trägt die junge Frau ein kurzes schwarzes Kleid, das eng an ihrem Modelkörper anliegt. Außerdem hat sie ihre Augen zu Smokey Eyes geschminkt, ihre Haut hat einen wunderschönen von der Sonne geküssten Ton.

"Endlich sehe ich gebräunt aus"

"Endlich sehe ich gebräunt aus", schreibt die Tochter von Boris Becker zu den Schnappschüssen. Die 21-Jährige scheint es sich bei ihrer Reise durch Europa richtig gut gehen zu lassen – bereits seit mehreren Wochen ist sie unterwegs.

Dabei haut sie ihre Follower vor allem mit Bikini-Fotos um. Bei dieser tollen Figur kein Wunder. Wie es scheint, will Anna Ermakova auch gar nicht mehr in ihre Heimat London zurückkehren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
PeopleStarsBoris Becker

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen