Anna Gavalda beschert Wienern Gratisbuch 2014

Im Herbst bricht wieder der Büchersegen über die Wiener herein. Heuer dürfen sich Leseratten auf einen Bestseller der Französin Anna Gavalda freuen. Ab 24. November liegen 100.000 Exemplare von "Zusammen ist man weniger allein" in Wien auf.

Im Herbst bricht wieder der Büchersegen über die Wiener herein. Heuer dürfen sich Leseratten auf einen Bestseller der Französin Anna Gavalda freuen. Ab 24. November, 13.30 Uhr liegen 100.000 Exemplare von "Zusammen ist man weniger allein" in Wien auf.

.

Drei grundverschiedene Pariser und eine Oma

In "Zusammen ist man weniger allein" geht es um drei junge Menschen in Paris, die in einem Appartement zusammenziehen. Camille ist künstlerisch begabt, muss sich allerdings als Putzfrau durchschlagen und ist magersüchtig, Franck arbeitet als Koch und hat liebt Mädchen und Motorräder. Philibert stammt aus einem französischen Adelsgeschlecht, hat allerdings Komplexe und ist verarmt. Zusammen leben sie in Philiberts edler alter Wohnung, die allerdings verkauft werden soll. Schließlich nehmen die drei auch noch Francks Großmutter auf, weil sie im Altersheim nicht glücklich ist. Die vier unterschiedlichen Charatere müssen miteinander auskommen und kommen sich dabei näher.

Die entzückende Geschicte wurde 2007 mit Audrey Tautou (Die wunderbare Welt der Amelie) verfilmt.

Anna Gavalda wurde 1970 in Boulogne-Billancourt nahe Paris geboren, studierte Literatur und lehrte Französisch. 1999 wurde sie mit ihrem Erzählband "Ich wünsche mir, dass irgendwo jemand auf mich wartet" bekannt. Ihr zweiter Roman "Zusammen ist man weniger allein" verhalf ihr 2004 zum internationalen Durchbruch.

"Eine STADT. Ein BUCH."

2013 rissen sich die Wiener um2012 kam , "Eine Hand voll Sterne" wurde verschenkt

2011 verteilte Literaturnobelpreisträger  Mario Vargas Llosa seinen "Geschichtenerzähler"

Eine STADT. ein BUCH. -Nächste Seite: Wo das Buch am Montag ab 13.30 Uhr verteilt wird!

Das Wien-Buch gibt es...


in den meisten Wiener Buchhandlungen
in der Hauptbücherei Wien sowie in den Filialen der Büchereien Wien
in den Wiener Volkshochschulen
bei Wien Energie
in allen Bank Austria-Filialen
in ausgewählten Filialen der BAWAG PSK (Georg-Coch Platz 2, Lassallestraße 38, Landstraßer Hauptstraße 60, Wiedner Hauptstraße 74, Alser Straße 31, Quellenstraße 51-55, Meidlinger Hauptstraße 43, Hietzinger Hauptstraße 1a, Thaliastraße 68, Franz Jonas-Platz 8, Wagramer Straße 108, Anton Baumgartner Straße 121)
im BFI Wien
im Bundeskanzleramt
im Institut für Bildungswissenschaft
im Institut Français
im ORF Landesstudio Wien
in ausgewählten Post-Filialen
im Sozialmarkt Wien
in der Stadtinformation im Wiener Rathaus (Lichtenfelsgasse 2)
im Votivkino
in zahlreichen Bezirksvorstehungen
bei Wien Holding
bei der Wiener Städtische Versicherung
bei wienXtra Jugendinfo
in ausgewählten Wiener Kaffeehäusern
am Vienna International Airport

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaWeiterlesen