Anrainerin verhindert Einbruch in Geschäft

Bild: Polizei
Um 04.14 Uhr schreckte schlug eine Anrainerin in der Schönbrunner Straße Alarm: Sie beobachtete zwei Männer dabei, wie sie in ein Geschäft einbrachen. Beide Täter konnten festgenommen werden.


Still und leise verständigte die Zeugin des Einbruchs die Polizei. Als die Einsatzkräfte an der Örtlichkeit eintrafen, konnten sie zwei Männer bei ihrer Flucht aus den Räumlichkeiten beobachten.

Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf und hielten einen 25- und einen 30-Jährigen in unmittelbarer Nähe an. Bei dem Duo konnten Einbruchswerkzeug und Bargeld vorgefunden werden. Die Beschuldigten befinden sich in Haft.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen