Anschlag auf Haus von Ecclestone-Tochter

Die Londoner Villa von Petra Stunt (27) und Ehemann James (31) wurde mit einem Molotow-Cocktail attackiert. Der Grund für den Anschlag soll laut "Daily Mail" der teuere Lebensstil des Paares sein.

Die Londoner Villa von Petra Stunt (27) und Ehemann James (31) wurde mit einem Molotow-Cocktail attackiert. Der Grund für den Anschlag soll laut "Daily Mail" der teuere Lebensstil des Paares sein. 

Das Londoner Haus von Bernie Ecclestones Tochter Petra Stunt wurde vor rund zwei Wochen Ziel eines Brandanschlages, wie britische Medien berichten. Weder Petra und ihr Ehemann James, noch ihre drei gemeinsamen Kinder sollen zu dem Zeitpunkt in der 83 Millionen schweren Villa gewesen sein - es wurden keine Menschen verletzt. 

Die Londoner Polizei soll die Ermittlungen aufgenommen haben, festgenommen wurde noch niemand. Ein Video der Überwachungskamera zeigt zwei Männer, die den Molotow-Cocktail in Richtung der Villa geworfen haben sollen. Das Glamour-Paar soll hinter dem Anschlag einen Angriff auf dessen teuren Lebensstil vermuten. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen