Anschnallen: Flieger macht Notlandung auf Highway

Wunder: Das Flugzeug (Kreis) schießt über den Highway, ohne ein Auto zu rammen, und landete in einem Flussbett. Nur eine Person wurde leicht verletzt.
Wunder: Das Flugzeug (Kreis) schießt über den Highway, ohne ein Auto zu rammen, und landete in einem Flussbett. Nur eine Person wurde leicht verletzt.Bild: Polizei/Screenshot Youtube
In Colorado (USA) ging ein Kleinflugzeug auf einem Highway runter und raste in ein Flussbett – ein Lenker filmte mit.
Große Überraschung für Autofahrer, die gerade bei einem Drive-In-Restaurant in Colorado Springs (USA) "anstanden": Die Dash-Cam eines Wagen filmte nämlich, wie auf dem nahen Highway ein Kleinflugzeug notlandete – und in ein Flussbett krachte!



Das spektakuläre Video (Quelle: YouTube).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Auf dem Video ist zu sehen, wie die für sechs Passagiere zugelassene Cessna zwischen dem Fastfood-Lokal und einem Möbelcenter über die dicht befahrene Autobahn schießt – und wie durch ein Wunder keinen Wagen rammt. Auch das Wasser im Sand-Creek-Fluss "verfehlte" der Flieger und blieb vorher in der Nähe der "Constitution Avenue Bridge" hängen.

Fast ein Wunder: Nur ein Passagier wurde leicht verletzt

Laut Polizei waren zwei Passagiere und der Pilot an Bord, von denen nur eine Person leichte Verletzungen erlitt: "Sie hatten riesiges Glück", so Polizeisprecher Howard Black. Warum die Cessna notlanden musste, ist noch völlig unklar.

(tas)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
USANewsWeltFlugzeugabsturzThomas Staisch

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen