Anschober verhandelt in Wien über neue Regierung

Rudi Anschober ist im Sondierungsteam der Grünen.
Rudi Anschober ist im Sondierungsteam der Grünen.Bild: Land OÖ/Dedl
Jetzt ist es fix! Landesrat Rudi Anschober wird im Verhandlungsteam der Grünen zu einer möglichen Regierungsbeteiligung sein.
Er ist ein echtes grünes Urgestein, hat Erfahrung mit einer Koalition mit der ÖVP (auf Landesebene) und er ist nicht nur in Oberösterreich einer der bekanntesten Grünen-Politiker.

So gesehen ist es nicht sonderlich überraschend, dass Rudi Anschober in jenem Team der Grünen ist, dass in Wien mit der ÖVP über eine mögliche Koalition auf Bundesebene verhandelt.

Von 2003 bis 2015 hatte er Regierungsverantwortung in Oberösterreich, ist aktuell noch immer Landesrat (Umweltschutz, Wasserrecht, Lebensmittelaufsicht und Integration) – nun also ist er im Sondierungsteam der Grünen. Nur logisch wäre dann, dass Anschober auch einer der möglichen Grünen Minister in Österreich sein wird.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Auch, wenn er selbst im "Heute"-Gespräch vor wenigen Tagen meinte, dass er die Chancen für eine türkis-grüne Koalition nicht sehr hoch einschätzt.

Übrigens: Der Wort der oberösterreichischen Grünen scheint in Wien viel zu zählen, denn neben Anschober ist mit der Listenzweiten der Grünen in OÖ bei den Nationalratswahlen, Leonore Gewessler, eine zweite Politikerin aus OÖ in dem sechsköpfigen Sondierungsteam rund um Parteichef Werner Kogler.

Einen ersten Gesprächstermin gibt es schon am kommenden Freitag um 10 Uhr…



Nav-Account heute.at Time| Akt:
LinzNewsOberösterreichInnenpolitikKoalition

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen