Antikörpertests in zwei Wochen

In knapp zwei Wochen wollen die Veterinärmedizinische Uni Wien und die Boku erste eigens entwickelte Antikörpertests für Corona-Infektionen präsentieren.

Gemeinsam mit der Veterinärmedizinischen Uni Wien stellt die Universität für Bodenkultur derzeit Proteine her, die für den Aufbau von Antikörpertests notwendig sind. Erste Tests für Corona-Infektionen aus österreichischer Entwicklung wird es in zwei Wochen geben, erklärte die Uni gegenüber "Heute". Der Antikörpertest wird dann nach einer Überprüfung dem Wissenschaftsministerium übergeben. Die Behörden entscheiden dann, wo und wie sinnvoll zu testen ist, erklärte die Boku.

Mit diesen Antikörpertests lässt sich feststellen, wer eine Corona-Infektion überstanden hat und damit bereits immun ist. Der erste nicht kommerzielle Test, an dem Boku und Vetmed mit Hochdruck arbeiten, wurde vom Voitsberger Virologen Florian Krammer in den USA entwickelt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsMaria Theresia von ÖsterreichGesundheitCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen