ANTM: In Folge zwei ist Sex-Appeal gefragt

Nach der ersten Folge "Austria's Next Topmodel" vergangenen Dienstag musste der Wiener Johannes als erster Kandidat die Sendung verlassen. Damit gingen die Mädchen in Führung. In Folge zwei am Dienstag, den 22. September um 20.15 Uhr auf Puls 4, ist Sex-Appeal gefragt!

Nach der vergangenen Dienstag musste der Wiener Johannes als erster Kandidat die Sendung verlassen. Damit gingen die Mädchen in Führung. In Folge zwei am Dienstag, den 22. September um 20.15 Uhr auf Puls 4, ist Sex-Appeal gefragt!

Der 19-jährige Wiener Johannes war am vergangenen Dienstagabend (15.9.) der erste ANTM-Kandidat, der die Show verlassen musste. Nichtsdestotrotz geht die "Schönste Schlacht der Geschlechter" spannungsvoll weiter. Die nächste Entscheidung steht am heutigen Dienstag (22.9.) in Wien - in der Albert Schultz Eishalle - an.

Ärger beim Einzug ins Modelloft

Über den Dächern der Bundeshauptstadt gibt's gleich am ersten Tag schon großen Krach. Die Zimmeraufteilung im Modelloft im 51. Stock passt nicht allen Kandidaten. Tirolerin Angelina: "Ich finde die Zimmeraufteilung blöd!" Ihre Landsmännin Junel hat sich hingegen mit Melisa abgesprochen: "Wir sind die Grannys und haben uns schon geeinigt, dass die ältesten das Zweier-Zimmer bekommen!"

Sensibles Shooting steht an

Ein Shooting mit sehr sensiblen Tieren steht am Pferdehof Schloß Bruck in Bruck/Leitha in Niederösterreich an. Doch einige Kandidaten haben alles andere als Glück auf der Pferdekoppel. Viele enttäuschen, doch einige überraschen die Jury, darunter Bernhard, der sich mehr und mehr zum Favoriten mausern zu scheint, gegenteilig zu Benedikt, der enttäuscht. Muss wieder das Team Boys einen Verlust einstecken?

Puls 4 zeigt die zweite Folge am Dienstag, den 22. September ab 20.15 Uhr.

"Austria's next Topmodel – Boys & Girls" immer dienstags um 20.15 Uhr auf PULS 4. Weitere Infos gibt's unter:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen